gehrden blick vom silberberg medien 07    gehrden blick vom kirchturm medien 07

Blick von Süd (Silberberg) auf Gehrden.
Dahinter Gewerbegebiet und Siedlung Charlottenhof
Foto: Medienzentrum HX 2007

  Blick vom Kirchturm nach Westen. Links die alte Schule
Foto: Medienzentrum HX 2007
gehrden apostellinde nach chirurg 06 medien 07    gehrden schloss innenhof medien 07

Die 12-Apostellinde nach der Sanierung. Mit Schule und Klosterkirche
Foto: Medienzentrum HX 2006
Die Apostellinde ist ein 800 Jahre alter Bündelbaum aus 12 Einzelbäumen mit einem Stammumfang von 10 Metern. Baumsanierungen haben 1970 und 2003 stattgefunden. 2017 schädigt ein Innenfeuer das Naturdenkmal schwer.

  Schlossinnenhof mit Kirche
Foto: Medienzentrum HX 2007
Die St. Peter und Paul-Kirche entstand 1180 als 3-schiffige Basilika mit Querschiff
Das Kloster (von 1142) wurde 1810 zum privaten Schloss umgebaut. 1960 übernimmt das Erzbistum Paderborn die Anlage und betreibt ein Familienerholungswerk. Ab 2012 Betrieb eines 35 Betten-Hotels mit neuen Eigentümern.