Mais ist eine junge und vielseitig nutzbare Kulturpflanze. Es gibt immer wieder neue Entwicklungen und Erkenntnisse, die dem Mais zu einer Sonderstellung unter den Kulturpflanzen verholfen haben. 


Mais profitiert durch den höhen Mechanisierungsgrad für Düngung, Aussaat, Pflanzenschutz und Ernte. Viele Arbeiten wird in der Regel überbetrieblich gemacht bzw. mithilfe von Lohnunternehmen.


Durch die Wegfall von Wirkstoffen bei anderen Kulturpflanzen wie Raps, wird Mais auch lukrativer, weil es gute chemische Behandlungsmöglichkeiten für Unkraut und Pflege gibt. Allerdings sind seit 2020 Beizen eingeschränkt und frühe Keimlingsinsfektionen, Drahtwurm sowie abstoßende Wirkung gegen Vogelfraß.  


Hier kommt etwas zur Maissilage in der Form Shredlage

Hier kommt etwas zum Maiszünzler

Hier kommt etwas Reihenabstand im Mais