Die Kreislandfrauentage in der Stadthalle Brakel sind eine machtvolle Demonstration der Stärke der Bewegung und ihrer Arbeit im Kreis Höxter. Der Verband umfasst fast ebenso viele Mitglieder wie der Landwirtschaftliche Kreisverband, wobei ein guter Anteil von außerhalb der Landwirtschaft kommt.

 

Hier eine erste Liste der Veranstaltungen seit 2016

 

2016

Axel Brüggemann, Bremen (Autor und Journalist): "Landlust - Landfrust"

NW: "Qualitäten der ländlichen Region im Fokus"

WB: "Leben auf dem Land lohnt sich"

2017

Claudia Filker, Berlin (Theologin und Autorin): „Locker bleiben, auch wenn das Leben nicht rund läuft“

NW: "Eine starke Gemeinschaft. Kreislandfrauen Höxter-Warburg ziehen eine positive Bilanz ihrer Arbeit“

2018

Elke Pelz-Thaller, Reichertshofen (Mentaltrainerin und Bäuerin) mit dem humorvollem Fachvortrag „Einheirat“