Adressbuch Niekammer 1931 (Stadt Brakel): Höfe Stadt Brakel

1     

Berendes, Werner

Feldmark 16

112 ha    

14 Pferde, 35 Kühe, 5 Schweine

2

Brautlacht, Franz

Wolfskuhle 40

22 ha

keine Angaben

3

Elbracht-Hülseweh, Chr.

Thystr. 16

20 ha

8 Pferde, 3 Kühe, 4 Schweine

4

Franzen, Josef Wwe.

Thystr. 7

62,5 ha

4 Pferde, 15 Kühe, 31 Schweine

5

Gödde, Josef

Schützenanger

25 ha

6 Pferde, 6 Kühe, 14 Schweine

6

Kurzen, Fritz

Burgstr. 20

52,5 ha

10 Pferde, 12 Kühe, 26 Schweine

7

Menne, Eduard

Feldmark 12

59 ha

10 Pferde, 15 Kühe, 20 Schweine

8

Menne, Kosef (Gut)

61 ha

7 Pferde, 8 Kühe, 15 Schweine

9

Mönnikes, Ferdinand

Heinef. Weg 19

20,1 ha

3 Pferde, 6 Kühe, 15 Schweine

19

Müller, Josef (Gut)

Westerlindenf.

82 ha

9 Pferde, 16 Kühe, 20 Schweine

11

Parensen, Johannes

Hanekamptor 1

26 ha

Keine Angaben

12

Potthast, August (Gut)

Harteisen

27 ha

4 Pferde, 6 Kühe, 12 Schweine

13

Robrecht, Wilhelm

Osth. Str. 24

33 ha

3 Pferde, 5 Kühe, 12 Schweine

14

Scheid, Gustav

Feldmark 10

26 ha

4 Pferde, 8 Kühe, 9 Schweine

15

Stadt Brakel [1]
Verw. Reichling (Förster)

Forsthaus Modexen

19 ha

Wiesen und Weiden, ohne Vieh

16

Stricker, Hermann

Modexer Hof

90 ha

9 Pferde, 15 Kühe, 20 Schweine

17

Weiler’sche Erben, Josef

Marktstr. 2

53 ha

Viehloser Betrieb

[1] Waldwärterbezirk / Flechtheimer Holz / Försterei Modexen

 

Das Verzeichnis enthält die Höfe/Güter ab 20 ha. Der Eintrag war freiwillig und ist i.d. R. vollständig.
Vgl.Niekammer, Erläuterungen